Reinraumtechnik | PVF-Vertriebs GmbH

Reinraumtechnik

Mit Hilfe der Reinraumtechnik wird die Anzahl der luftgetragenen Teilchen, die in den Raum eingebracht werden oder dort entstehen, so gering wie möglich gehalten. Je nach Verwendung wird nur die Partikelanzahl oder auch die Anzahl der Keime durch die Reinraumtechnik überwacht. Dies ist beispielsweise bei der Herstellung pharmazeutischer Produkte nötig. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck werden in der Regel konstant gehalten, um jederzeit vergleichbare Bedingungen zu schaffen.

Es werden in der Reinraumtechnik diverse Verfahren angewendet, um die geforderten Bedingungen herzustellen. Dadurch wird verhindert, dass unerwünschte Partikel in die Luft gelangen können oder es werden bereits in der Luft befindliche Partikel entfernt. Mit Hilfe unserer Gewebe können wir viele verschiedene Lösungen verwirklichen, auch in der Reinraumtechnik.

Falls Sie noch Fragen zu einem speziellen Problem haben, können Sie sich gerne persönlich an uns wenden. Vetrauen Sie unserer Erfahrung aus vielen Projekten, die wir realisiert haben!

München Skyline