Keramischer Siebdruck | PVF-Vertriebs GmbH

Keramischer Siebdruck

Ein wichtiger Anwendungsbereich des grafischen Siebdrucks ist das Aufbringen von Druckbildern auf Glas oder Porzellan. Die Druckmotive werden direkt auf das Drucksieb belichtet. Anschließend werden keramische Farben auf das Substrat gedruckt, getrocknet und in einem weiteren Prozessschritt bei 700°C eingebrannt. Der keramische Siebdruck empfiehlt sich insbesondere bei hohen Auflagen mit gleichbleibenden Motiven sowie bei dem Wunsch, bestimmte Effekte wie Sandstrahloptik oder Edelmetall-Dekore zu erzielen.

Unsere Präzisions-Siebe sind für den keramischen Siebdruck ideal geeignet.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Experten jederzeit persönlich zur Verfügung.

München Skyline