Filterplatten | PVF-Vertriebs GmbH

Filterplatten

In industriellen Anlagen werden meist Filterplatten eingesetzt, die regelmäßig per Druckluftstoß oder mechanisch abgereinigt werden. Daher ist es wichtig, eine glatte Oberfläche zu verwenden, die auf die Verschmutzung angepasst ist. Filterplatten sind Verbundwerkstoffe, die aus zwei und mehr Lagen von unterschiedlichem Stahldrahtgewebe bestehen.

Die Zusammenstellung hängt ganz von der gewünschten Filterlösung ab und wird so gewählt, dass eine optimale Kombination aus Festigkeit, Filterfeinheit, Durchfluss- und Regenerationseigenschaften entsteht. Beschichtungen wie PTFE oder antistatische, öl- bzw. wasserabweisende Ausrüstungen helfen zusätzlich, die Verschmutzung möglichst rückstandsfrei wieder abzureinigen. Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie hier.

Unsere Spezialisten stehen gerne für Fragen zu individuellen Lösungen für Sie bereit. Sie können unsere Experten jederzeit kontaktieren und ganz persönlich Ihre Anforderungen besprechen.

München Skyline